Samstag, 7.10.2018

Wenn man die armen, bedürftigen Kinder der Welt gesehen hat, fühlt man sich reich genug zu helfen.

…und so machen wir unermüdlich weiter.  Gestern war mein Team wieder auf den Müllbergen von Manila und konnte ca. 200 Kindern,  vor Ort gekochte Spaghetti, frisches Wasser, Obst, Muffins, Brot und Proviant geben. 
Unsere Aktion, welche nun seit allmählich 3 Jahren, permanent durchgeführt wird,  ist bereits zum Fixpunkt für die Kinder dort geworden, Vertrauen wurde geschafft, Freundschaften geschlossen.  Dank der Spender in Österreich ist dies möglich. DANKE